TU24 Fractal - Indikator (Bill Williams)

Basiswissen

"Fractals" sind Indikatoren auf Candlestick-Charts. Sie helfen dir, Trendumkehrungen im Markt zu erkennen. Trader nutzen Fractals häufig, um herauszufinden, in welche Richtung der Kurs sich wahrscheinlich bewegen wird.

Ein Fractal bildet sich an bestimmten Kursmustern auf dem Chart. Alle Märkte sind dadurch charakterisiert, dass keine Trend-Bewegungen vorliegen. Nur zu etwa 15-30% liegen Trend-Bewegungen vor. Dies sind auch die lukrativsten Marktbewegungen.

Die Fraktale wurden von Bill Williams entwickelt und erlauben das Auffinden von Hochs und Tiefs.

Aufbau

Die technische Definition von Aufwärtsfraktalen ist eine Formation von 5 Kerzen, von denen die Kerze in der Mitte den höchsten Wert hat und die daneben liegenden Kerzen tiefere Maximalwerte aufweisen.

Umgekehrt gilt dies für ein Abwärtsfraktal. Auch hier benötigen wir eine Formation von 5 Kerzen, wobei die Kerze in der Mitte (3 Kerze) den tiefsten Wert hat.

Fraktale haben Hoch und Tief Werte und werden Pfeilen auf dem Chart dargestellt.

Funktion

1

2

BUY

5

4

3

BUY - Trade (Einstieg LONG)

Die Indikation für den BUY - Trade erfolgt mit dem kompletten Ausbilden der von Bill Williams festgelegten 5 - Kerzen - Umkehrformation. 

Die Kerzen Nummer 1, Nummer 2 sind die Kerzen des vorangegangenen Abwärtstrends. Kerze Nummer 3 stellt sich nach der Gegenbewegung der Kerzen 4 und 5 als Umkehrkerze heraus. Erst wenn die Kerzen 4 und 5 ausgebildet wurden, erscheint das Umkehrfractal im Markt in Form einer Pfeilspitze nach unten. Erst wenn diese Erscheinen, also nach dem Ausbilden der 5. Kerze, erfolgt der Einstieg in den Markt!

Umkehr - Fractal

Umkehr - Fractal

3

2

1

4

5

S

E

L

L

SELL - Trade (Einstieg SHORT)

Die Indikation für den SELL - Trade erfolgt mit der kompletten Ausbildung der von Bill Williams festgelegten 5 - Kerzen - Umkehrformation. 

Die Kerzen Nummer 1, Nummer 2 sind die Kerzen des vorangegangenen Aufwärtstrends. Kerze Nummer 3 stellt sich nach der Gegenbewegung der Kerzen 4 und 5 als Umkehrkerze heraus.

Erst wenn die Kerzen 4 und 5 ausgebildet wurden, erscheint das Umkehrfractal im Markt in Form einer Pfeilspitze nach oben. Erst wenn diese Erscheinen, also nach dem Ausbilden der 5. Kerze, erfolgt der Einstieg in den Markt!

Setup

Fractal_Einstellungen.png

Es sind keine Einstellungen notwendig. Fügen Sie diesen Indikator einfach über Indikatoren -> Einfügen in das gewünschte Chartbild mit ein. 

Coaching

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

Sie wünschen eine kostenlose Vorführung oder haben Interesse an diesem Indikator? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.