TU24 Fast TMA - Line - Indikator

Basiswissen

Dieser Indikator basiert auf dem klassischen TMA - Line Indikator für den Metatrader4, wurde jedoch ein wenig modifiziert, um schnellere Handelssignale zu generieren. Auch hierbei handelt es sich um einen gleitenden Durchschnitt, wobei uns hier jedoch die Standardabweichungen interessieren. Somit erhalten wir entsprechende Grenzbereiche für den Markt. Hierbei handelt es sich um Sogenannte Kauf- oder Verkaufszonen - Bereiche in denen wir eine hohe Wahrscheinlichkeit haben, das der Markt dreht. Wir benutzen einen Wert von 56 für den gleitenden Durchschnitt. Über den Multiplier haben wir die Möglichkeit, verschiedene Grenzbereiche einzublenden. Für die absoluten Grenzbereich stellen wir den Multiplier auf 5.0. Weitere Einstellungen sind in unserem Setup 4.0 und 3.0. Somit erhalten wir drei Linien in unserem Chart. 

Aufbau

FastTMALine.png

Auch dieser Indikator basiert wie viele klassische Indikatoren der Chartanalyse auf gleitenden Durchschnitten. Wir wählen hier die Einstellung 56. Dieser wird im Chart als "Centerline" dargestellt.  Des Weiteren basiert dieser Indikator auf sogenannten ATR - Multiplier, diese basieren auf dem klassischen ATR (Average True Range) Indikator. 

Hier nutzen wir die Einstellungen 3.0, 4.0 und 5.0. Die Linien der 3.0 und 4.0 Einstellung werden als gestrichelte, die Linie der 5.0 Einstellung als durchgezogene Linie dargestellt.

Somit ergeben sich entsprechende Bänder im Chart, unsere Umkehrzonen. In diesen Bereichen haben wir eine hohe Wahrscheinlichkeit auf eine Trendwende.

Funktion

TMA_BUY.png

Kaufzone

BUY - Trade (Einstieg LONG)

Die Indikation für den BUY - Trade erfolgt mit dem Eintauchen des Marktes in den Bereich der beiden blauen gestrichelten Linien. Dies ist unsere sogenannte "Kaufzone". Der STOP für diesen Trade wird unterhalb der durchgezogenen blauen Linie platziert. Ziel = TakeProfit für dieses Investment ist die "neutrale Zone" = Mittellinie. 

TMA_SELL.png

Farbwechsel

Verkaufzone

SELL - Trade (Einstieg SHORT)

Die Indikation für den SELL - Trade erfolgt mit dem Eintauchen des Marktes in den Bereich der beiden roten gestrichelten Linien. Dies ist unsere sogenannte "Verkaufzone". Der STOP für diesen Trade wird oberhalb der roten durchgezogenen Linie platziert. Ziel = TakeProfit für dieses Investment ist die "neutrale Zone" = Mittellinie.

Setup

FastTMA_Eingaben.png

Der TU24 Fast TMA Line Indikator kann unter Eingaben individuell modifiziert werden. Unter "TMA_Periode" wird die Größe des gleitenden Durchschnitts eingestellt. Standardeinstellungen ist 56.

Der Bereich ATRMultiplier wird für dieses Setup drei mal eingestellt. Für die rote, durchgezogene Linie mit dem Multiplier 5.0. Für die beiden durchgezogenen Linien mit den Multipliern 4.0 und 3.0.

FastTma_Farben.png

Über das Eingabetool Farben, können die Farben für SELL und BUY Phasen individuell eingestellt werden. Wir nutzen das Links eingestellte Farbschema.

Coaching

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

Sie wünschen eine kostenlose Vorführung oder haben Interesse an diesem Indikator? Dann kontaktieren Sie uns einfach! Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.