Aaron Up Down Indikator

Der Aroon Up/Down Indikator wurde von dem amerikanischen Trader Trushar Chande entwickelt. Er wollte feststellen, ob sich ein Wert in einem Aufwärts- oder Abwärtstrend befindet.

Der Aroon Up/Down Indikator (ARO) ist ein aus zwei Linien bestehender Indikator, mit dessen Hilfe Tushar Chande, eine Möglichkeit schaffen wollte, die aktuelle Marktphase des betrachteten Basiswertes zu bestimmen.

Ausgehend von der durch den Anwender eingestellten Periodenlänge schaut der Indikator, wie lange es her ist, dass die Aktie ein neues Hoch und Tief innerhalb des Betrachtungzeitraum (Periode N) erreicht hat und stellt dieses relativ zur Gesamtperiode dar. In der Standardeinstellung haben wir eine blauen und eine rote Linie. Schneidet die blaue Linie die rote Linie von unten nach oben wird ein neues Buy - Signal generiert bzw. schneidet die blaue Linie die rote Linie von oben nach unten, wird ein Sell - Signal generiert. Die beiden Linien können einen maximalen Wert von 100 oder einen minimalen Wert von 0 erreichen. 

Aaron Up Linie = 100 * (Periode - N)/ Periode

N = Anzahl der Tage seit dem letzten Hoch

Aaron Down Linie = 100 * (Periode - N)/ Periode

N = Anzahl der Tage seit dem letzten Tief

Berechnung

Formel

Hat die Aktie beispielsweise vor 3 Tagen ein neues Hoch in der eingestellten Zeitspanne von 10 Tagen erreicht, so ergibt dies einen Wert für die Aroon Up Linie von 100 * (10-3)/10 = 70%.

Interpretation

Aufwärtstrend:

  1. Liegt die Aroon Up Linie über der Aroon Down Linie, herrscht ein Aufwärtstrend.

  2. Die Aroon Up Linie sollte im Falle eines Aufwärtstrends über dem Schwellenwert von 70% liegen, um einen stabilen/dynamischen Aufwärtstrend anzuzeigen

 

Abwärtstrend:

  1. Liegt die Aroon Up Linie unter der Aroon Down Linie, herrscht ein Abwärtstrend

  2. Die Aroon Down Linie sollte über dem Schwellenwert von 70% liegen, um einen stabilen/dynamischen Aufwärtstrend anzuzeigen

 

Trendwechsel:

 

Die Kreuzung der beiden Linien deuten einen Trendwechsel an

Neutraler Markt:

 

Indikatorenwerte zwischen den Extrembereichen 70% und 30% gelten als neutral

Trading University 24 - ist keine akkreditierte Universität und bietet keine traditionellen Studiengänge bzw. Fernstudiengänge an. Wir entwickeln unsere Trading-Programme als Online-Lehrgänge gemeinsam mit Partnerunternehmen, die uns bei der Entwicklung der Inhalte unterstützen und viele unserer Kursabsolventen einstellen.

Risikohinweis: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und beinhalten ein signifikantes Verlustrisiko! Mögliche Verluste können gleich Ihrer Einlage sein. Falls notwendig, empfiehlt Trading University24, sich von unabhängiger Seite beraten zu lassen.

Die Risiken treffen auf Forex & CFDs und generell auf Hebelprodukte zu.

Bei denen auf dieser Website genannten Firmen handelt es sich um Partnergesellschaften, zu denen ein Affiliate oder eine andere, geschäftliche Beziehung besteht. Im Rahmen dieses Affiliate oder der Partnerschaft kann es zu Vergütungen im Rahmen sogenannter IB - Verträge oder sonstiger Vergütungen kommen. An dieser Stelle sei ausdrücklich auf so ein Verhältnis hingewiesen. 

Firmensitz: Bad Salzuflen - Freiligrathstrasse 8

info@trading-university24.com

 

Tel. +49 151 71181421

© 2017 by Trading University 24